Die Stre­cke

Für den sechs­ten Emmen­ta­ler Bike Chal­len­ge wur­de die bestehen­de Stre­cke wei­ter ver­fei­nert und par­ti­ell ver­bes­sert. Den Teil­neh­mer sol­len damit noch wei­te­re High­lights gebo­ten wer­den. Die Stre­cke liegt zwi­schen Lang­nau und Wasen und führt über die Möri­segg und die Lüder­n­alp wei­ter zur Geiss­grat­fluh und durch den Twä­re­gra­be zurück zum Start. Die Stre­cke führt zu gröss­ten Tei­len über Natur­stras­sen und Pfa­den durch wun­der­ba­re Grä­ben und Anhö­hen mit einer unver­gleich­li­chen Aus­sicht ins herr­li­che Emmen­tal.

Kur­ze (BLAUE) Stre­cke 35 km, 750 Höhen­me­ter, Lan­ge Stre­cke (ROTE) Stre­cke 50 Km, 1400 Höhen­me­ter

Bei­de Stre­cken — die kür­ze­re Blaue und die län­ge­re Rote- star­ten gemein­sam in Lang­nau in Rich­tung Zoll­brück. In der Nähe Fluh­hüs­li tei­len sie die bei­den Stre­cken. Die Rote geht wei­ter in Rich­tung Thal und dann wie­der hin­auf zur Lüde­re­n­alp, dort tref­fen die rote und die blaue Stre­cke wie­der auf­ein­an­der. Die Blaue geht dann via Oberr­ä­mis zurück nach Lang­nau und die Rote legt noch­mals an Höhe und hat in der Hoh­matt noch eine kur­ze Trag/Schiebestrecke vor sich und erreicht dann Lang­nau über Gug­ger­mül­li. Die Schieb­stre­cke ist zwar kurz, aber auch mit eMTB kaum zu befah­ren. Aber mit oder ohne Schie­befhil­fe der eMTB’s pro­blem­los zu bewäl­ti­gen.