Emmen­ta­ler Bike Chal­len­ge 2019

 Datum
Sams­tag, 10. August 2019

Wann
Start­mög­lich­keit zwi­schen 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Start und Ziel
Markt­hal­le bei ILFI­SHAL­LE, Güter­stras­se 14, 3550 Lang­nau i. E.

Schön­heit
Die Stre­cken lie­gen im Drei­eck Lang­nau, Wasen und Trub und füh­ren ober­halb des Frit­ten­bach­gra­bens und über die Möri­segg zur Lüder­n­alp und – je nach Stre­cken­wahl – wei­ter zur Geiss­grat­fluh und durch den Twä­re­gra­be zurück zum Start. Die Stre­cke führt zu gröss­ten Tei­len über Natur­stras­sen und Pfa­den durch wun­der­ba­re Grä­ben und Anhö­hen mit einer unver­gleich­li­chen Aus­sicht ins herr­li­che Emmen­tal und auf die Alpen.

Biker Vil­la­ge
Markt­hal­le und Kup­fer­schmit­te Lang­nau.

Bike-Stre­cke A
Lan­ge (ROTE) Stre­cke 50 km, 1’400 Höhen­me­ter, ca. 4.5 h

Bike-Stre­cke B
Kur­ze (BLAUE) Stre­cke 35km, 750 Höhen­me­ter, 2.5 bis 3 h

E-MTB Stre­cke
Stre­cke ca. 50 km, ca. 1’400 Höhen­me­ter, ca. 3.5 h –> ACH­TUNG es hat eine kur­ze Schie­be­stre­cke

Schwie­rig­keits­gra­de
Blaue Stre­cke: S0/S1 fahr­tech­ni­sche Grund­kennt­nis­se not­wen­dig
Rote Stre­cken: S1/S2 fort­ge­schrit­te­ne Fahr­tech­nik not­wen­dig

Ver­pfle­gung
Ent­lang der Stre­cke gibt es zahl­rei­che Verpflegungs­möglichkeiten des Ver­an­stal­ters. Dazu kom­men Restau­rants, wie zum Bei­spiel das Hotel Lüde­re­n­alp.

Start­geld
Erwach­se­ne:

  • Ein­zel­an­mel­dung Fr. 28.–
  • 4er Teams Fr. 90.–
  • pro wei­te­ren Fah­rer Fr. 15.–

Jugend­li­che bis 18 Jah­re:

  • Ein­zel­an­mel­dung «Jugend­li­che» Fr. 18.–
  • 4er Jugend­grup­pe Fr. 54.–
  • pro wei­te­ren Jugend­li­cher Fr. 5.–

Nach­mel­dun­gen auf Platz mit Zuschlag Fr. 5.–/Person mög­lich.
Im Start­geld ent­hal­ten sind ein Finis­her-Geschenk, Zwi­schen­ver­pfle­gung sowie Umklei­de­mög­lich­kei­ten und Duschen am Start- und Ziel­ort.

Ver­si­che­rung
Ist Sache der Teil­neh­mer.

Aus­schrei­bung

Ange­spro­chen wer­den Biker aller Alters­klas­sen, die den Fahr­spass in der Grup­pe lie­ben und in eine wun­der­ba­re Land­schaft ein­tau­chen wol­len. Das Genies­sen steht an ers­ter Stel­le. Die Her­aus­for­de­rung besteht dar­in, die Höhen­me­ter und die anspruchs­vol­le aber nie gefähr­li­che Stre­cke zu meis­tern.
Am ers­ten Bike Chal­len­ge erreich­ten wir auf Anhieb ein Teil­neh­mer­feld von 265 Per­so­nen, damit wur­de das anvi­sier­te Ziel von 200 Teil­neh­mer über­schrit­ten. Im drit­ten Jahr nah­men bereits über 360 Teil­neh­mern die Stre­cke unter die Räder. Wir rech­nen mit einer jähr­li­chen Zunah­me von 10 bis 15%. Aus tech­ni­schen Grün­den haben wir ein Maxi­mum von 800 Teil­neh­mern fest­ge­legt.

Für die Stre­cken ste­hen fol­gen­de Teil­neh­mer im Fokus:

  • MTB: Alle Alters- und Fähig­keits­klas­sen auf der blau­en Stre­cke
  • MTB, Fort­ge­schrit­te­ne: Auf der blau­en und roten Stre­cke
  • E-MTB: Alle Alters- und Fähig­keits­klas­sen auf der blau­en Stre­cke
  • E-MTB, Fort­ge­schrit­te­ne: Auf der blau­en und roten Stre­cke

Mit der Anmel­dung und der Unter­schrift bestä­tigt der Teil­neh­mer, dass er die Teil­nah­me­be­din­gun­gen zur Kennt­nis genom­men hat und die­se akzep­tiert.